Baugeldspargarantie

Die Finanzhaus Meyer AG, garantiert Ihnen, ein besseres Finanzierungsangebot als das Ihnen bereits Vorliegende. Und für den Fall, dass wir unser Versprechen nicht halten können, zahlt Ihnen die Finanzhaus Meyer AG als Entschädigung für die Ihnen entstandenen Aufwendungen.

Euro

Vergleichen Sie mit uns !

Sie gewinnen in jedem Fall: Bei Ihrer Finanzierung können Sie leicht viele Tausend Euro über die Laufzeit Ihres Darlehens sparen !

Garantiebestimmungen:

Die Finanzhaus Meyer AG garantiert ihren Kunden, ein besseres Finanzierungsangebot als das Ihnen Vorliegende.Für den Fall, dass die Gesamtfinanzierung, des Mitbewerbers (Wettbewerbsangebot), günstiger ist, als die von der Finanzhaus Meyers AG angebotene Gesamtfinanzierung, zahlt ihm die Finanzhaus Meyer AG 500,– (in Worten fünfhundert Euro) als Aufwandsentschädigung.

Die Garantie gilt unter folgenden Bedingungen:

1. Der Darlehensnehmer muss eine natürliche Person sein (kein Unternehmen oder Kommune, etc.) und die Bonitätskriterien des Finanzhaus Meyers erfüllen. Darüber hinaus sind Mitarbeiter des bisherigen Darlehensgebers (und deren verbundener Unternehmen) sowie deren Familienmitglieder von dieser Garantie ausgenommen.

2. Der bisherige Darlehensgeber muss seinen Sitz in Deutschland haben.

3. Das Angebot des Mitbewerbers muss im Finanzhaus Meyer AG in schriftlicher Form vorliegen.

4. Der Darlehensbetrag muss mindestens 100.000 Euro betragen.

5. Der Darlehensbetrag darf höchstens 60% des von uns ermittelten Beleihungswertes betragen.

6. Es muss sich um ein durch Grundschuldeintragung gesichertes Darlehen handeln.

7. Die zur Besicherung des umzuschuldenden Darlehens dienende Grundschuld muss im Grundbuch die 1. Rangstelle haben.

8. Die Zinsbindung des neuen Darlehens muss 5, 8, 10, 12, 15 oder 20 Jahre betragen.

9. Die Konditionen des Wettbewerbsangebotes dürfen nicht durch Koppelgeschäfte (z.B. Bausparverträge, Versicherungen o.ä.) beispielsweise als Tilgungsersatz subventioniert werden. Es darf sich nicht um öffentlich geförderte Darlehen bzw. Darlehen von Förderinstituten handeln.

10. Tilgungsinstrumente (Investmentfonds, Versicherungen etc.) werden mit Ihren Vergangenheitsrenditen berücksichtigt.

11. Die Tilgungssätze von Wettbewerbsangebot und des Angebotes des Finanzhaus Meyers müssen identisch sein. Verglichen wird Gesamtaufwand der Finanzierung bei gleichbleibenden Zinsen bis zur gesamten Tilgung. Der Nachweis des Wettbewerbsangebotes erfolgt durch Vorlage entsprechender Fotokopien mit der Anfrage im der Finanzhaus Meyer AG.